Die Tiefen von DeFi erforschen

February 10, 2023

Um die verschiedenen Prinzipien zu verstehen, die der Kreditvergabe, der Kreditaufnahme, dem Einsatz, dem Handel und anderen Finanzstrukturen in DeFi zugrunde liegen, müssen Sie zunächst die Grundprinzipien der dezentralisierten Finanzen verstehen. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Grundsätze und Konzepte von DeFi behandeln.

Anwendungen von Smart Contracts

Smart Contracts sind selbstausführende Vereinbarungen, die in Codezeilen auf Blockchains wie Ethereum geschrieben sind. Wenn die Bedingungen eines Contract erfüllt sind, verwenden sie eine eingebettete bedingte Logik („wenn dies, dann das“), um ihn auszuführen. Es bewahrt die Regeln für die Festlegung der Bedingungen einer Vereinbarung, validiert automatisch die Einhaltung und führt die ausgehandelten Bedingungen aus.

Bei einem Smart Contract entfällt das Erfordernis des Vertrauens, da die Bedingungen kodiert sind: Sie müssen die andere Partei in der Transaktion nicht kennen oder ihr vertrauen. Sie können ohne die Hilfe von Anwälten, Notaren oder anderen Bevollmächtigten funktionieren, da sie autonome, selbstausführende Verträge sind.

1

Da Smart Contracts innerhalb von Blockchains erstellt und implementiert werden, erben sie die grundlegenden Eigenschaften der Blockchain, nämlich Unveränderlichkeit und Verbreitung.

Smart Contracts, die Grundlage der dezentralisierten Finanzen, werden in verschiedenen Programmiersprachen erstellt (einschließlich Solidity, Assembly und Michelson). Wenn ein Smart Contract Geld von einem Benutzer erhält, wird sein Code von allen Knoten im Netzwerk ausgeführt, um einen Konsens über den Abschluss und den daraus resultierenden Wertfluss zu erreichen. Dies ermöglicht die sichere Ausführung von Smart Contracts ohne eine zentrale Autorität, selbst wenn Benutzer anspruchsvolle Finanztransaktionen mit unbekannten Unternehmen durchführen.

Mit dem Aufkommen von DeFi steigt die Nachfrage nach Sicherheitsprüfungen, da die Möglichkeit von Hackerangriffen zunimmt. Audits von Smart Contracts können manuell oder automatisch durchgeführt werden. Unternehmen wie Certik, Chainsulting und OpenZeppelin untersuchen unter anderem Smart-Contract-Software auf Schwachstellen und Sicherheitsprobleme, um sicherzustellen, dass das Projekt für die Öffentlichkeit sicher ist.

Stablecoins

Die Volatilität von Kryptowährungen mag für die Allgemeinheit beängstigend sein. Aus diesem Grund sind Stablecoins das Rückgrat des DeFi-Ökosystems. Es liegt in ihrer Verantwortung, die Unsicherheit zu verringern und das System stabil zu halten. Dies wird durch die Bindung an eine Währung wie den US-Dollar erreicht. Der erste zentralisierte Stablecoin, der veröffentlicht wurde, war Tether (USDT). Durch eine Übersicherung werden dezentralisierte Stablecoins geschaffen, die vollständig auf dezentralisierten Ledgern laufen, von dezentralisierten autonomen Organisationen verwaltet werden und deren Reserven von jedermann geprüft werden können.

 

smart defi

In der DeFi-Welt sind Dai, Uniswap, Avalanche und Aave einige der beliebtesten dezentralisierten Stablecoins. 

Wenn der Preis der zugrunde liegenden Kryptowährung unter einen bestimmten Schwellenwert fällt, werden Stablecoins sofort liquidiert. Da sie schnell in den Basiswert umgewandelt werden können, bieten sie mehr Liquidität als rohstoffbasierte Stablecoins. Viele Kryptowährungen unterstützen sie in der Regel, um das Risiko zu streuen.

TVL

Die Marktkapitalisierung gilt gemeinhin als Maßstab für die Performance eines Projekts. Daher ist es logisch, diese Kennzahl zur Bewertung der Performance von DeFi heranzuziehen. Die Marktkapitalisierung eines DeFi-Protokolls zeigt jedoch im Wesentlichen die Akzeptanz des Protokolls sowohl bei aktiven als auch bei passiven Anlegern. Andererseits ist der Total Value Locked (TVL) ein klarer Indikator für die Leistung eines Protokolls im DeFi-Bereich. Es ist die Summe aller in einem DeFi-Protokoll hinterlegten Vermögenswerte, die eine wirtschaftliche Aktivität wie Kreditvergabe, Kreditaufnahme, wirtschaftliche Bereitstellung, Vermögensverwaltung oder Versicherung erzeugen. Der Indikator „Total Value Locked“ wird verwendet, um die allgemeine Gesundheit des DeFi-Marktes zu beurteilen. Er dient als nützliche und einfache Statistik zur Analyse der Popularität eines Projekts, indem sie eine Schätzung der Anzahl der monatlich aktiven Benutzer ermittelt. Ein DeFi-Protokoll mit einem höheren TVL hat mehr Geld in der Plattform gebunden. Ein geringerer TVL deutet dagegen eindeutig auf einen Kapitalmangel hin, der sich letztlich in schlechteren Kundenerträgen niederschlägt.

smart defi

Analyseplattformen wie z. B. DeFi Llama können Ihnen dabei helfen, den TVL für ein bestimmtes dezentralisiertes Finanzprotokoll zu finden. Diese Plattformen bieten eine detaillierte Aufschlüsselung des Gesamtwerts, der weltweit in DeFi-Protokollen gebunden ist. Die DeFi-Protokolle mit dem größten Volumen an Krypto-Vermögenswerten, die auf den Plattformen eingesetzt werden, sind leicht zu identifizieren.

Digitale Wallets

Digitale Wallets sind Computerprogramme, die Ihre öffentlichen und privaten Schlüssel enthalten und sich mit Blockchain-Netzwerken verbinden, so dass Sie Ihren Kontostand überprüfen, Geld bewegen und andere Funktionen ausführen können. Wenn Ihnen jemand Kryptowährungen schickt, überträgt er im Grunde das Eigentum an den Münzen auf die Adresse Ihres Wallets. Der private Schlüssel in Ihrem Wallet sollte mit der öffentlichen Adresse übereinstimmen. Wenn der öffentliche und der private Schlüssel übereinstimmen, erhöht sich Ihr Guthaben im digitalen Wallet, während sich das des Absenders verringert. Geld wird nicht physisch ausgetauscht. Um die Transaktion abzuschließen, ist lediglich ein Transaktionsdatensatz im Netzwerk und eine Änderung des Guthabens in Ihrem Krypto-Wallet erforderlich.

 

smart defi

Wallets werden in zwei Typen unterteilt: verwahrte und nicht verwahrte. Verwahrte Wallets sind Wallets, bei denen Dritte Ihre Kryptowährung in Ihrem Namen aufbewahren und verwalten. Nicht-verwahrte Wallets geben Ihnen die vollständige Kontrolle und den Zugriff auf Ihr Krypto-Vermögen. Wenn Sie ein verwahrtes Wallet nutzen, vertrauen Sie darauf, dass eine dritte Partei, wie z. B. eine Centralized Exchange (CEX), Ihr Geld sicher verwahrt. Wenn Sie Ihre Kryptowährung einem Dritten anvertrauen, besteht das Risiko, dass der Verwahrer Ihre Kryptowährung aufgrund schlechter Verwaltung oder eines Hackerangriffs verliert.

Wenn Sie ein nicht-verwahrtes Wallet verwenden, sind Sie vollständig für die Sicherheit Ihrer Kryptos verantwortlich. Wenn Sie jedoch ein nicht-verwahrtes Wallet verwenden, übertragen Sie die Verantwortung für die Sicherheit auf sich selbst und müssen vollständig darauf vorbereitet sein, Ihre privaten Schlüssel sicher aufzubewahren. Sie verlieren den Zugang zu Ihren Kryptos, wenn Sie Ihre privaten Schlüssel verlieren.

Benutzer, die ihre privaten Schlüssel aufbewahren, können dies entweder in einem Hot oder Cold Wallet tun.

Ein Hot Wallet ist ein Software-Wallet, das immer online und mit dem Internet verbunden ist, wie z. B. MetaMask, Phantom, imToken, Trust Wallet, TokenPocket, Rainbow und Coin98. Ein Cold Wallet ist dahingegen nicht mit dem Internet verbunden. Hardware-Wallets, wie zum Beispiel Trevor oder Ledger, speichern Schlüssel offline und bieten damit eine Sicherheit, die Hot Wallets nicht bieten können.

 

Drei gängige Methoden für Investitionen in DeFi 

 

  • Handel mit DeFi-Vermögenswerten Gemessen an der Gesamtrentabilität ist der Handel mit oder die Investition in DeFi-Vermögenswerten das rentabelste Angebot in dieser Branche. Menschen können für langfristige oder kurzfristige Beteiligungen an nicht-zentralisierten dezentralisierten Börsen (DEX) handeln, wie z. B. Uniswap, SushiSwap und Bancor.

Wenn sich eine solche Gelegenheit ergibt und die Handelsbedingungen günstig sind, investieren einige Benutzer, indem sie niedrig kaufen und hoch verkaufen.

Andere gehören eher zu den ersten, die sich einem frisch gestarteten Projekt anschließen. Menschen, die verstehen, wie Smart Contracts funktionieren, und die durch einfaches Lesen erkennen können, ob ein Projekt legitim ist oder nicht, können einen Beruf daraus machen, indem sie zwischen erfolgreichen Initiativen und Betrug unterscheiden. Die Motivation ist in dieser Situation wesentlich größer, da die Anleger Vorverkaufskurse für Token zahlen, die nach der Notierung an der DEX um das 5- bis 10-Fache steigen werden.

Schließlich haben wir eine Daytrader-Community, die aktiv Token mit kleinsten Gewinnspannen kauft und verkauft. Für diese Leute ist eine Preiserhöhung von 20 % ausreichend, da sie ihre Leistung zumindest einige Male am Tag wiederholen möchten.

  • Ertragsorientierte Landwirtschaft 

Möchten Sie Geld verdienen, ohne arbeiten zu müssen? Es gibt nichts Besseres als Geld zu bekommen, ohne etwas Nützliches für andere tun zu müssen. Im DeFi-Bereich ist Yield Farming die einfachste Möglichkeit, ohne Arbeit Geld zu verdienen. 

Beim Yield Farming, auch bekannt als Liquidity Mining, werden die vorhandenen Kryptowährungen eines Benutzers investiert, um mehr zu gewinnen. Bei dieser Technik müssen die Anleger einen Teil ihrer Anteile in einen Smart-Contract-basierten Liquiditätspool einbringen, aus dem die Mittel über DeFi-Protokolle an andere Projekte umverteilt werden. Die Gebühren für die Nutzung werden als Belohnungen an den Benutzer weitergegeben.

Der Vorgang ist im Grunde genommen vergleichbar mit einer normalen Bank, bei der ein Benutzer herkömmliche Gelder einzahlen kann. Der Hauptunterschied besteht darin, dass es weniger Zwischenhändler gibt, die die Zinszahlung eines Benutzers auf der Strecke reduzieren. Die Benutzer können dann direkt proportional zu ihrem bestehenden Guthaben zusätzliches Geld verdienen.

Ein Ertragslandwirt versucht, den maximalen Ertrag zu erzielen, während er in den Liquiditätsmarkt einsteigt. Sie wechseln häufig von einem Liquiditätsprotokoll zum nächsten auf der Suche nach den besten Preisen.

Anstatt viele Pools manuell zu durchsuchen, können DeFi-Benutzer einen DeFi-Aggregator nutzen, um auf eine Vielzahl dezentralisierter Börsen und Handelspools über ein einziges Dashboard zuzugreifen, das Informationen von verschiedenen Börsen und automatischen Market Makern sammelt. Betrachten Sie sie als die Robo-Advisors von DeFi. Yearn.finance, Idle und Beefy sind drei beliebte Aggregatoren, die von Yield Farmern genutzt werden.

 

smart defi

  • Zinsen für ein Kreditprotokoll verdienen 

Gemessen an der TVL ist die Kreditvergabe einer der wichtigsten Anwendungsfälle von DeFi. Der Wunsch der Benutzer, Krypto-Vermögenswerte zu leihen und zu verleihen, wird von dezentralisierten Leihplattformen unterstützt. Diese Plattformen stellen den alten Ansatz auf den Kopf. Sie ermöglichen es Kreditgebern und Kreditnehmern, direkt miteinander zu handeln und nicht über Vermittler. DeFi-Darlehen sind in der Regel überbesichert, d. h. für jeden 1 Dollar, der in einem Darlehensprotokoll gesperrt ist, kann ein Benutzer zusätzliche 50 Cent an Hebelwirkung erhalten. Die Benutzer sind als Kreditgeber nicht auf die Kreditwürdigkeit der Kreditnehmer angewiesen. Kredit funktioniert eher wie ein Nachschussdarlehen: Wenn der Wert der im Protokoll gesperrten Vermögenswerte unter einen bestimmten Schwellenwert fällt, liquidiert der Smart Contract diese Vermögenswerte sofort und zahlt den Kreditgeber zurück. Diese Art der Kreditaufnahme eignet sich gut für Händler, die eine Hebelwirkung suchen, um ihre Rendite zu steigern – ein großer Markt.

In den Kreditnetzwerken sind variable und feste Zinssätze verfügbar. Die variablen Zinssätze schwanken in Abhängigkeit von der Nachfrage nach Vermögenswerten. Andererseits bleiben feste Zinssätze unabhängig von den Marktbedingungen konstant.

AAVE war die größte DeFi-Kreditplattform der Welt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels mit einem Vermögen von über 4,2 Milliarden Dollar. Zu den anderen wichtigen Kreditprotokollen gehören JustLend, Compound Finance und Venus.

Der rasante Aufstieg von DeFi …

Die Zahl der Protokolle im DeFi-Ökosystem ist in die Höhe geschnellt, und die Liste wird täglich länger. Mark Cuban, der an die Kraft und das Potenzial von DeFi glaubt, verglich den kometenhaften Aufstieg von DeFi damit,  „Die frühen Tage des Internets HYPERLINK „ wenn Anwendungen links und rechts aus dem Boden schossen. Eine vollständige Analyse aller DeFi-Protokolle würde den Rahmen dieses Artikels sprengen, aber das folgende Bild von 101blockchains.com leistet hervorragende Arbeit bei der Zusammenstellung der wichtigsten Protokolle.

 

smart defi

Der Weg in die Zukunft für DeFi:

Die derzeitigen DeFi-Technologien sind für eine breite finanzielle Nutzung ungeeignet. Wenn Unternehmen DeFi in ihre Angebote für Kunden einbeziehen wollen, müssen sie die gleichen oder sogar noch strengere Sicherheitsmaßnahmen ergreifen als die, die im Laufe der Jahre im Finanzsektor verfeinert worden sind. 

Die digitale Identität ist ein Aspekt von DeFi, der erhebliche Fortschritte gemacht hat und dies auch in naher Zukunft tun wird.

Viele Organisationen und Unternehmen streben das Ziel an, selbstverwaltete On-Chain-Identitäten zu haben, darunter BrightID, Identity.com, SelfKey und Sovrin. Sie sind alle benutzerdefiniert, d. h. die Benutzer können selbst bestimmen, welche Informationen mit wem geteilt werden. Bloom ist zum Beispiel eine Lösung zur Überprüfung, gemeinsamen Nutzung und Zusammenführung privater Daten. Die mehrfachen Bescheinigungen von Bloom sollen global und fälschungssicher sein, damit Benutzer mit DeFi-Diensten interagieren können, die eine Benutzer-ID erfordern. Die Kreditwürdigkeit ist das Hauptziel des Bloom-Teams, das diese Datensätze für die Kreditwürdigkeitsprüfung, das KYC (Know Your Customer), die Kontoeröffnung und den Finanzzugang verwenden möchte. Blockpass war mit seinem PASS-Utility-Token ein weiterer früher Anwender von On-Chain-KYC für regulierte Unternehmen.

Diese Fortschritte bei der digitalen Identifizierung, zusammen mit der Klarheit bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, der Cybersicherheit und der Tokenisierung von Vermögenswerten in der realen Welt, sollten den Weg für eine spätere Nutzung durch die breite Masse ebnen …

 

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten, kuratierte Beiträge und Highlights. Wir versprechen, dass Sie niemals Spam-Mails von uns erhalten werden.

Mehr von ,

Transparenz und Sicherheit sind für erfolgreiche Unternehmen von zentraler Bedeutung, stellen die meisten davon jedoch noch immer vor große Herausforderungen. Mit unserem branchenübergreifenden Fachwissen und modernsten Blockchain-Technologien entwickelt das Studio „Blockchain Development“ maßgeschneiderte, dezentralisierte und robuste Lösungen, die den strategischen Geschäftswert steigern und für Effizienz, Unveränderlichkeit und Transparenz sorgen.

money is a medium of exchange

  Geld ist ein Tauschmittel, nicht zu verwechseln mit dem heutigen Begriff der Währung. Jahrtausendelang hat die Menschheit Waren und Dienstleistungen ohne...

&

March 28, 2023

Trotz der anhaltenden Digitalisierungswelle, die zur Umgestaltung der Finanzdienstleistungen beigetragen hat, werden in vielen Kontobüchern Billionen von Dollar an realen Vermögenswerten erfasst,...

February 2, 2023

In Teil 1 dieser zweiteiligen Blogserie haben wir untersucht, welche grundlegenden Veränderungen notwendig sind, um einen Wandel zur Nachhaltigkeit in der Finanzwelt...

October 4, 2022