In der Post-COVID-Welt scheinen sich die wichtigsten Wirtschaftsakteure darüber einig zu sein, wie es mit den wirtschaftlichen Aktivitäten weitergehen soll.

Die neue Realität hat ein Unternehmensnetzwerk aus Start-ups und Scale-ups hervorgebracht, das technologisch solider und besser darauf vorbereitet ist, das volle Potenzial ihrer Daten auszuschöpfen und die gesamte Wertschöpfungskette der künstlichen Intelligenz intensiv zu nutzen, zusätzlich zur Entwicklung anderer technologischer Potenziale in Bezug auf Cybersicherheit und der verstärkten Nutzung der 5G-Technologie.

Start-ups und Scale-ups aller Branchen sind ausnahmslos von dieser außergewöhnlichen Situation betroffen, und diese Unternehmen müssen beginnen, größere technologische Fähigkeiten zu erwerben und Wissen zu generieren.

Das heißt, sie müssen ihren Entwicklungsplan strategisch gestalten, um den Anforderungen der zukünftigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und des veränderten technologischen Kontexts, mit denen wir konfrontiert sind, greifbar zu machen und ihnen gerecht zu werden.

Eine Alternative, für die sich einige Unicorn start ups entschieden haben, ist, sich zunächst auf einen Partner wie Globant zu verlassen, um ihre Organisation auf den Erfolg in der unmittelbaren Zukunft vorzubereiten.

Auf die Erfahrung eines globalen Partners zählen zu können, der mit den gleichen Herausforderungen konfrontiert war, und daher die gleiche Sprache wie ein Scale-up spricht, stellt zweifellos einen Differenzierungsfaktor dar.

Globant erlangte 2014 internationale Relevanz, als das Unternehmen an der NYSE notiert wurde und seine Gründer die Vision aufstellten, Organisationen dabei zu unterstützen, sich neu zu erfinden und sich für die digitale Zukunft zu rüsten und damit dazu beizutragen, die IT-Branche zu revolutionieren.

Mit der Einführung des Konzepts Augmented Organization, einer kognitiven und digitalen Revolution, die auf der Anwendung von künstlicher Intelligenz zur Steigerung der Fähigkeiten von Organisationen basiert, hat Globant beschlossen, mit gutem Beispiel voranzugehen und dieses Konzept in der gesamten Wertschöpfungskette anzuwenden.

Die Ergebnisse haben es dem Unternehmen ermöglicht, in den letzten Jahren äußerst erfolgreich zu arbeiten und ein exponentielles Wachstum zu generieren.

Eine der Säulen der Augmented Organization ist Augmented Coding, eine Lösung, die es Software-Ingenieuren ermöglicht, die Anzahl der pro Stunde geschriebenen Codezeilen zu erhöhen und gleichzeitig die Anzahl der Fehler zu reduzieren, die mit der Programmierung einhergehen.

Neben Augmented Coding wurden weitere Lösungsansätze wie Augmented Recruiting und Augmented Culture verfolgt.

Die Arbeit an dieser Roadmap zur Erzeugung einer kognitiven und digitalen Revolution ist keine leichte Arbeit, sie erfordert große Anstrengungen und ständiges Dazulernen, und es gibt noch viel zu tun.

Daher möchte Globant in dem wirtschaftlichen und geschäftlichen Kontext, in dem wir in sehr kurzer Zeit leben werden, seine Erkenntnisse und das solide Know-how, das sich in diesen Jahren angesammelt hat, teilen, um Start-ups und Scale-ups zu fördern, die sich mehr und besser auf eine Skalierung ihrer Unternehmen vorbereiten wollen, so wie es Globant in den letzten Jahren getan hat.

Dabei handelt es sich um ein Langstreckenrennen, das Ausdauer, Konzentration und Belastbarkeit erfordert, sowie einen erfahrenen Partner, auf den man sich stützen kann.

Der Zeitpunkt ist gekommen.

Start-ups und Scale-ups aller Branchen sind ausnahmslos von dieser außergewöhnlichen Situation betroffen, und diese Unternehmen müssen beginnen, größere technologische Fähigkeiten zu erwerben und Wissen zu generieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>