Mit Daten und Technologie das Patientenerlebnis neu erfinden

April 27, 2023

Wie Pharmaunternehmen digitale Tools wie Salesforce nutzen können, um die Patientenbindung und -adhärenz zu verbessern

Joaquín Labado, Globaler Direktor/Partner – Gesundheitswesen & Biowissenschaften bei Globant

Das Gesundheitssystem könnte besser für die Menschen funktionieren. Das ist in fast allen geografischen und demografischen Regionen der Fall. Und Pharmaunternehmen spielen eine zentrale Rolle bei der Neuerfindung des Systems, um es für alle effizienter und effektiver zu machen.

In diesem Beitrag gehe ich auf die Themen Patientenbewusstsein und Therapietreue ein und erkläre, wie Pharmaunternehmen digitale Technologien und Tools nutzen können, um das Gesundheitssystem der Zukunft zu gestalten – eines, das sowohl den Patienten als auch dem Unternehmen nützt.

Engagement: Stärkung des Bewusstseins und der Beteiligung, um die Ergebnisse zu verbessern

Laut Daten der U.S. Centers for Disease Control and Prevention sind vier der fünf häufigsten Todesursachen durch chronische Krankheiten – Herzkrankheiten, Krebs, chronische Erkrankungen der unteren Atemwege und Schlaganfall – entweder vollständig vermeidbar oder bei regelmäßigem Zugang zur Gesundheitsversorgung weitgehend kontrollierbar. Dies unterstreicht die entscheidende Rolle einer konsequenten Betreuung, Früherkennung und korrekten Diagnose, um sicherzustellen, dass die Patienten optimale Therapien und Eingriffe erhalten.

Das Problem besteht darin, dass viele Menschen nicht wissen, wie wichtig eine vorbeugende Behandlung ist, während andere die Symptome, die eine medizinische Behandlung erfordern, nicht erkennen. Leider fehlt es den Gesundheitsbehörden, Gesundheitssystemen und anderen Organisationen oft an Zeit, Budget und Fachwissen, um wirksame Kampagnen zu entwickeln, die das öffentliche Bewusstsein und das Engagement stärken.

Die Pharmaindustrie kann dazu beitragen, dass das System effektiver und effizienter funktioniert. Als Anbieter von Programmen, Dienstleistungen und Therapien, mit denen sich viele dieser Krankheiten behandeln oder kontrollieren lassen, sollten Pharmaunternehmen bei der Sensibilisierung der Patienten an vorderster Front stehen und den Menschen helfen, den Wert eines proaktiven Umgangs mit ihrer Gesundheit zu verstehen.

So ist den meisten Menschen wahrscheinlich nicht bewusst, dass die American Heart Association jährliche Vorsorgeuntersuchungen der koronaren Herzkrankheit (CAD) empfiehlt, beginnend mit im Alter von 20 Jahren. Das Blutzuckerscreening sollte im Alter von 45 Jahren oder früher beginnen, wenn der Patient ein Risiko für die Entwicklung einer Herzerkrankung hat.

Während Regierungsbehörden und gemeinnützige Organisationen Kampagnen über die Bedeutung dieser Voruntersuchungen durchführen, können auch Pharmaunternehmen ihren Teil dazu beitragen, das Bewusstsein durch ihre Öffentlichkeitsarbeit zu schärfen und die bereits auf dem Markt befindlichen Botschaften zu verstärken. 

Um beispielsweise das Verständnis für die Bedeutung von CAD-Früherkennungsuntersuchungen zu fördern, können Pharmaunternehmen Tools wie Salesforce nutzen, um kanalübergreifende Sensibilisierungskampagnen zu erstellen, die Menschen Anfang 20 mit relevanten und ansprechenden Inhalten auf den von ihnen genutzten Plattformen ansprechen, z. B. in den sozialen Medien oder in Spieleanwendungen wie TikTok oder Twitch. Diese hyper-personalisierten, relevanten Inhalte, die über die richtigen Kanäle verbreitet werden, tragen dazu bei, das Bewusstsein der gewünschten Zielgruppe zu steigern.

Natürlich sind Vorsorgeuntersuchungen für Herzkrankheiten auch für viele Menschen außerhalb der Altersgruppe der 20- bis 25-Jährigen von Bedeutung – und die Salesforce-Strategie kann angepasst und erweitert werden, um auch sie zu erreichen. Durch die Kombination der über Health Cloud verfügbaren Daten und Einblicke mit den Kommunikationstools von Marketing Cloud können Pharmaunternehmen ein breites Publikum für jedes relevante Gesundheitsthema oder -leiden besser erreichen – und ansprechen – und sie zu den gewünschten Maßnahmen inspirieren.

Therapietreue: Einbindung der Patienten in jeder Phase für bessere Ergebnisse verbessern

Ein besseres Bewusstsein und eine schnellere Diagnose sind sinnvolle Schritte zur Schaffung eines effizienteren und effektiveren Gesundheitssystems. Aber nur mit dauerhafter Einbindung lassen sich langfristige Ergebnisse erzielen. Eines der offensichtlichsten Probleme, die in diesem Bereich angegangen werden müssen, ist die Therapietreue der Patienten.

Die Verwaltung eines langfristigen Behandlungsplans kann für Menschen mit schweren Erkrankungen komplex und zeitaufwändig sein. Ein Tool wie Salesforce ist für die Automatisierung der Terminplanung und der Kommunikation mit Patienten, die an einem Behandlungsprogramm teilnehmen, unerlässlich. Und die Vorteile sind vielfältig, wenn auch nicht ganz so offensichtlich:

  • Die Mitarbeiter müssen keine Zeit mehr für die Terminplanung und die Verwaltung von Folgeterminen aufwenden.
  • Patienten nehmen wahrscheinlicher ihre Termine wahr, was die Therapietreue und die Behandlungsergebnisse insgesamt verbessert.
  • Die Patienten können die mühsame und potenziell stressige Aufgabe der Terminplanung von ihrer Liste streichen und haben so mehr Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: ihre Gesundheit.

Klinische Studien sind ein wichtiges Beispiel für Pharmaunternehmen. Durch die Nutzung verschiedener Komponenten des Salesforce-Ökosystems, wie z. B. der Marketing Cloud, können Pharmaunternehmen personalisierte und ansprechende Nachrichten erstellen und versenden, die ihnen helfen, mehr Patienten zu gewinnen und zu binden. Health Cloud kann klinische und nicht-klinische Datenquellen zusammenführen und Erkenntnisse mit den Programmmanagern teilen, so dass sie die Entscheidungsfindung und den Programmablauf verbessern können.

Unser Beispiel bezieht sich zwar auf klinische Studien, aber dieses Modell ist für praktisch alle Gesundheitsprogramme oder -dienstleistungen relevant. Salesforce könnte auch die Kommunikation mit Menschen, bei denen Prädiabetes diagnostiziert wurde, automatisieren und sie bei der Anmeldung zu Mehrwertdiensten wie Ernährungs- oder Fitnessprogrammen unterstützen. Mithilfe der von der Salesforce-Plattform gewonnenen Erkenntnisse können Pharmaunternehmen therapiespezifische Support-Programme mit personalisierten Erfahrungen und Echtzeit-Analysen erstellen, skalieren und verfolgen.

Im Laufe der Zeit können die Patienten mit diesen Mehrwertdiensten ihre Gesundheit besser verwalten, was nicht nur ihre Ergebnisse verbessert, sondern auch dazu beiträgt, dass das Gesundheitssystem in vielerlei Hinsicht effizienter und nahtloser funktioniert.

Der nächste Schritt in Sachen Patientenerfahrung mit Salesforce und Globant

Die Digitalisierung der Patientenerfahrung kann eine überschaubare Aufgabe sein. Technologien und Tools wie Salesforce wurden speziell entwickelt, um Pharmaunternehmen bei der Entwicklung der digitalen Fähigkeiten und Dienstleistungen zu unterstützen, die sie zur Optimierung ihrer Prozesse benötigen. Mit der Unterstützung eines Partners wie Globant kann eine Umstellung einfacher sein, als Sie denken.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihr Unternehmen die neuesten digitalen Technologien und Tools nutzen kann, um das Patientenerlebnis zu verbessern und die Effizienz Ihrer Organisation zu steigern, wenden Sie sich bitte an unser Team für Gesundheitswesen und Biowissenschaften, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

 

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten, kuratierte Beiträge und Highlights. Wir versprechen, dass Sie niemals Spam-Mails von uns erhalten werden.

Das Studio "Healthcare & Life Sciences" zielt darauf ab, das Ökosystem der Biowissenschaftsbranche durch konkrete technologiegestützte Lösungen neu zu erfinden. Ziel von Globant ist es, die Lücke zu schließen, um Unternehmen aus den Bereichen Biowissenschaften und Gesundheitswesen dabei zu unterstützen, Innovationen und Dienstleistungen schneller und effizienter bereitzustellen, um den Nutzen für die Patienten zu erhöhen und die Ergebnisse zu verbessern.

Überlegungen zum Stand der KI in der Pharmaforschung heute Einige Analysen der Fortschritte bei der KI-gestützten Entdeckung von Arzneimitteln im vergangenen Jahr...

&
Mrz 19, 2024

Jahrzehntelang sind Unternehmen, darunter Finanzdienstleister, Einzelhändler, Telekommunikationsunternehmen und Versorgungsunternehmen, davon ausgegangen, dass die Ausfallraten in Zeiten wirtschaftlichen Abschwungs steigen. Aber angesichts der...

Oktober 3, 2023

Die Identifizierung, Rekrutierung und Aufnahme von Patienten ist seit langem eine der schwierigsten Herausforderungen, die bei klinischen Studien zu bewältigen sind ....

September 26, 2023